Ernesto "Che" Guevara (Benicio Del Toro)
Fotos

Fotos © Universum Film

Jetzt auf DVD und Blu-ray: "Che: Revolución & Guerilla"

Biopics mit Überlänge

Verkaufsstart: 11. Dezember 2009

Zwei zusammenhängende Filme über das Leben Ernesto "Che" Guevaras von Steven Soderbergh ("Ocean’s Eleven"): In "Revolución" stürzen Che (Foto: Benicio Del Toro) und Fidel Castro (Demián Bichir) 1959 die Diktatur in Kuba. In "Guerilla" wirkt der Freiheitskämpfer dann in Bolivien. Die aufwendigen, langatmigen Filme können allerdings die komplexe Persönlichkeit von Guevara nicht einfangen. In den Extras erklären Soderbergh, Del Toro und Bichir in Interviews den Film und ihre Rollen. Auch auf Blu-ray erhältlich.

Fazit: Zwei Filme über Che Guevara – gut besetzt, aber zu lang geraten

USA/Spanien 2008; R: Steven Soderbergh; D: Benicio Del Toro, Franka Potente, Benjamin Bratt, Julia Ormond; L: 250 Minuten; Extras: Making-of, Interviews

Artikel vom 10. Dezember 2009

Autor: TV DIGITAL