Auftragskiller Bishop (Jason Statham) wird von seiner Vergangenheit eingeholt.

Auftragskiller Bishop (Jason Statham) wird von seiner Vergangenheit eingeholt. - Foto © Universum Film / Daniel Smith

Auftragskiller Arthur Bishop ist zurück

"Mechanic: Resurrection"

Kinostart: 25. August 2016

Story & Kritik:

In seinem Hollywood-Debüt setzt Dennis Gansel ("Die Welle") auf jene Rezeptur, die "The Mechanic" 2011 zum Überraschungshit machte: Action, Adrenalin, reichlich Leichen. Handlung? Eher sinnfrei. Dialoge? Gehen in den MG-Salven unter. Aber Auftragskiller Arthur Bishop (Jason Statham), der in Rio seinen Ruhestand genießt, ist ohnehin nicht so der gesprächige Typ. Natürlich taucht alsbald ein alter Kontrahent (Sam Hazeldine) auf, der ihn natürlich erpresst – und natürlich gilt es, eine schöne Frau (Jessica Alba) zu retten. Und so kloppt Bishop geschmeidig und mit vibrierendem Brust-Flokati auf gleich vier Kontinenten böse Jungs weg.

Kinotrailer zu "Mechanic: Resurrection"

Fazit:

Schlagfertig wie immer: Jason Statham in einem flott choreografierten Actionreißer.

Artikel vom 15. August 2016

Autor: AZ