Suicide Squad - Batman

"Suicide Squad" - Bilder vom Drehort Toronto - Foto © Ashley Poitevin / Twitter

Batman auch in ''Suicide Squad'' zu sehen

Bilder vom Dreh in Toronto

"Suicide Squad" ist eigentlich eine Ansammlung von Bösewichten. Der Joker - gespielt von Jared Leto ("Dallas Buyers Club") - ist wohl der größte Schurke dieser Truppe. Ebenfalls mit von der Partie: Margot Robbie ("The Wolf of Wall Street") als Harley Quinn, Adam Beach ("Flags of Our Fathers") als Slipknot, Jai Courtney ("Jack Reacher") als Captain Boomerang, Will Smith ("Men in Black") als Deadshot, Karen Fukuhara als Katana, Joel Kinnaman als Rick Flagg, Adewale Akinnuoye-Agbaje als Killer Croc, Jay Hernandez als El Diablo und Cara Delevingne als Enchantress.

Ben Affleck hat die Rolle des Batman von Christian Bale übernommen. Ob Affleck beim Dreh in Toronto dabei war und tatsächlich auch persönlich in "Suicide Squad" mitspielt, ist derzeit noch nicht bekannt. Während "Batman v Superman – Dawn of Justice" im März 2016 in die Kinos kommen soll, ist der Start von "Suicide Squad" auf August 2016 terminiert.

Das Foto zeigt einen Flugzeugabsturz auf der Yonge Street mitten in Toronto. "Suicide Squad [ist] einer der größten, wenn nicht der größte Film, der je in Toronto gedreht wurde", so Toronto Film Commissioner Zaib Shaikh laut cbc.ca.

Regie führt David Ayer ("Training Day") in der Comic-Verfilmung. Die "Suicide Squad" übernehmen riskante oder illegale Operationen für die Regierung im Austausch gegen den Erlass von Gefängnisstrafen. Das Kommando hat Dr. Amada Waller (Viola Davis). Hier auf dem Foto sieht man Jared Leto als Joker.

Artikel vom 28. Mai 2015

Autor: Michel Massing