Oscargewinner Benedict Cumberbatch im Marvel-Hit "Doctor Strange"

Oscargewinner Benedict Cumberbatch im Marvel-Hit "Doctor Strange" / Foto © Disney

Heißer Kino-Herbst 2016: Diese 11 Filme sollte man sehen

"Dr. Strange", "Die glorreichen Sieben" & mehr

Wenn der Sommer geht, kommen die großen Hits auf die Leinwand. Ob Family-Enterrtainment, düstere Fantasy, hochspannender Thriller oder lang erwartete Bestseller-Verfilmung: TV DIGITAL verrät, welche elf Filme man im Herbst 2016 im Kino gesehen haben sollte.

1. Doctor Strange

Oscargewinner Benedict Cumberbatch in einem Marvel-Hit – das ist ebenso ein Besetzungscoup wie Robert Downey jr. als Iron Man. Der AB 27.10. im Kino


Inferno

Der dritte Einsatz für Tom Hanks als Symbologe Robert Langdon – erstmals in 3D: In Florenz kommt der Harvard-Professor zu dem Schluss, dass Dantes Inferno kein literarischer Einfall ist, sondern eine sehr reale Seuche ...Wer die ersten zwei Dan-Brown-Hits mochte, muss da rein! 13.10. im Kino


2. Snowden

Das Comeback von Oliver Stone ("JFK"): Joseph Gordon-Levitt spielt den NSASystemadministrator, der die kriminelle Massenschnüffelei aufdeckte und 2013 zum Whistleblower wurde. Starkes und wichtiges Werk, in dem ein Zauberwürfel Bedeutung bekommt. AB 22.9. im Kino


3. Sing

Der nächste Hit der "Minions"-Macher: Ein Koala will sein kriselndes Theater mit einem Castingwettbewerb zum Laufen bringen – und lockt jede Menge verrückter Tierchen an. Mit insgesamt 85 Songs: von Lady Gaga über die Gipsy Kings bis Christopher Cross. Gute Laune garantiert! AB 8.12. im Kino


4. The Shallows

Eine junge, sexy Surferin wird von einem weißen Hai angegriffen und kämpft hart ums Überleben. Klingt erst einmal nicht soooo aufregend – doch dieses clever konstruierte B-Movie sieht gut aus (nicht nur wegen der Hauptdarstellerin Blake Lively) und sorgt für angebissene Nägel! AB 25.8. im Kino


5. Die glorreichen Sieben

Denzel Washington statt Yul Brynner, Chris Pratt statt Horst Buchholz, Vincent D’Onofrio statt Steve McQueen – das klingt super! Das Remake des Westernklassikers von 1960, der wiederum auf Akira Kurosawas "Die sieben Samurai" (1954) beruht, kommt mit deutlich mehr harter Action daher. AB 29.9. im Kino


6. The Accountant

Der etwas andere Superheld: In diesem höchst interessanten Thriller spielt der neue „Batman“ Ben Affleck ein seit seiner Kindheit stark unter Autismus leidendes
Zahlengenie, das nebenbei als Mafiakiller arbeitet und auch noch Anna Kendrick retten muss. Sehr atmosphärisch, rätselhaft und packend! AB 20.10. im Kino


7. Die Insel der besonderen Kinder

Großartige Bilder garantiert: Tim Burton ("Alice im Wunderland") verfilmt den Bestseller aus dem Jahr 2011. Der 15-jährige Jacob (Asa Butterfield) entdeckt eine Insel, auf der Kinder mit speziellen Fähigkeiten von Miss Peregrine (Eva Green) erzogen werden. AB 6.10. im Kino


8. Assasin's Creed

In der Game-Verfilmung muss Michael Fassbender Erinnerungen eines Vorfahren aus der Zeit der spanischen Inquisition durchleben. AB 27.12. im Kino


9. Findet Dorie

Fortsetzung von "Findet Nemo" (2003): Dorie sucht ihre Eltern – dabei leidet der Doktorfisch unter Gedächtnisverlust. AB 29.9. im Kino


10. The Girl on the Train

Der Schocker-Bestseller im Kino: Emily Blunt als Geschiedene, die täglich vom Zug aus eine Frau sieht – bis diese verschwindet. AB 7.10. im Kino


11. Robbi, Tobbi und Fliewatüüt

Das Kinderbuch wurde bereits 1972 als TV-Puppenserie verfilmt, in der Kinoversion ist u. a. Alexandra Maria Lara mit dabei. AB 1.12. im Kino

Artikel vom 06. August 2016