Oscarsieger Denzel Washintgton (r.) als Revolverheld Chisolm.

Oscarsieger Denzel Washintgton (r.) als Revolverheld Chisolm. - Foto © 2016 Sony Pictures Releasing GmbH

Neuauflage des Western-Klassikers

"Die glorreichen Sieben"

Kinostart: 22. September 2016

Story:

Rose Creek 1879: Der Bösewicht Bogue (Peter Sarsgaard) will Gold schürfen und tötet sechs harmlose Farmer des Dorfes. Die Witwe Emma (Haley Bennett) heuert sieben Outlaws an, um sich an Bogue zu rächen.

Kinotrailer zu "Die glorreichen Sieben"

Kritik:

Das Remake des Klassikers von 1960 mit Yul Brynner und Steve McQueen, das wiederum auf Akira Kurosawas "Die sieben Samurai" (1954) beruht, überzeugt durch starke Stars (Denzel Washington mit eiskaltem Blick wie in "Training Day", Chris Pratt lustig-versoffen, Vincent D’Onofrio sowie Ethan Hawke einfach nur durchgeknallt) – und mit einem Ende, das die so oft von Hollywood geforderte ethnische Diversität tatsächlich einhält.

Fazit:

Schöne Neuauflage, die das Original ehrt und modernisiert. Beide Filme angucken!

Artikel vom 07. September 2016

Autor: ON