Wer testet hier wen? Morgan (Anya Taylor- Joy, l.) und Analystin Lee (Kate Mara)

Wer testet hier wen? Morgan (Anya Taylor- Joy, l.) und Analystin Lee (Kate Mara) - Foto © 2016 Twentieth Century Fox

Sci-Fi-Thriller "Das Morgan Projekt"

Der erste Kinofilm von Ridley Scotts

Kinostart: 1. Dezember 2016

Story:

Die kühle Risikoanalystin Lee (Kate Mara) soll für ihre Technikfirma entscheiden, ob die seit Geburt an einem geheimen Ort gefangen gehaltene Morgan (Anya Taylor-Joy) sterben muss. Das junge Mädchen hatte in einem Experiment synthetische DNA erhalten, um als Produkt verkauft werden zu können. Doch Morgan bekommt immer größere Kräfte und hat bereits einer ihrer Betreuerinnen ein Auge ausgestochen ...

Kinotrailer zu "Das Morgan Projekt"

Kritik:

Der tolle Look des Films und das interessante Thema lassen auf ein Fest für Sci-Fi-Fans hoffen – vergeblich. Zu schnell weiß der geübte Zuschauer, wo der Hase langläuft, zudem ärgern viele Ungereimtheiten und schlechte Action.

Fazit:

Der erste Kinofilm von Ridley Scotts Sohn Luke – nicht gerade ein „Alien“

Artikel vom 23. November 2016

Autor: ON