Star Wars Episode VII

''Star Wars Episode VII'': Wird er alle Rekorde brechen?

Star Wars Episode 7 - Das Erwachen der Macht ab 17.12. im Kino

Star Wars Sith
Die Macht ist stark
in dieser Saga
Sith - Die Star Wars Saga
Weltweite Einspielergebnisse und Produktionskosten aller Episoden, in €
Kosten
Einspiel
106.895.000
954.662.000
Episode I
° Die dunkle Bedrohung °
106.895.000
602.517.000
Episode II
° Angriff der Klonkrieger °
105.036.000
789.164.000
Episode III
° Die Rache der Sith °
10.225.000
731.103.000
Episode IV
° Eine neue Hoffnung °
16.732.000
496.420.000
Episode V
° Das Imperium schlägt zurück °
30.210.000
532.269.000
Episode VI
° Die Rückkehr der Jedi-Ritter °
Möge das Geld mit euch sein
Gagen der Hauptdarsteller in "Episode IV - Eine neue Hoffnung" (1977), in €
Star Wars Episode IV Hauptdarsteller Gagen
9.300
Harrison Ford
(Han Solo)
605.000
Mark Hamill
(Luke Skywalker)
140.000
Sir Alec Guinness
+2% am Gewinn
(Obi-Wan Kenobi)
420
Peter Mayhew
pro Woche
(Chewbacca)
4.650
James Earl Jones
(Stimme von Darth Vader)
Visuelle Effekte
damals und heute
Anzahl der Effekte
Episode IV 1977
350
Episode III 2005
2.200
Leinwand-Tote
in Star Wars
"Ich spürte ein Beben in der Macht. Als ob Millionen Menschen aufschrien und plötzlich verstummten. Etwas Schreckliches ist passiert."Obi-Wan Kenobi
Millenium Falke Star Wars Millenium Falke Star Wars
Episode I
157
Star Wars Episode 1
Episode II
291
Star Wars Episode 2
Episode III
176
Star Wars Episode 3
Episode IV
2.002.795
Star Wars Episode 3
Episode V
2.116
Star Wars Episode 3
Episode VI
3.850.676
Star Wars Episode 3
Erfolgreichste Spielzeugserie
ca.
300.000.000
X-Wing Starfighter
Exemplare verkaufter Star-Wars-Spielzeuge von Kenner Originals zwischen 1979 und 1989
Ein wahres Sammlerstück
84.700
Summe, für die Prinzessin Leias Sklavenbikini aus „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ versteigert wurde
Prinzession Leia
"Was? Dafür können wir das Schiff ja gleich kaufen."Luke Skywalker
Die teuersten Star-Wars-Actionfiguren
16.700
11.150
6.500
Star Wars Spielzeug
Vinyl Cape
Jawa
(1978)
Medical
Droid FX-7
(1980)
Darth
Vader
(1979)
Anzahl der Jedi
"Über tausend Generationen waren die Jedi-Ritter in der Alten Republik die Hüter des Friedens und der Gerechtigkeit gewesen. Bevor es dunkel wurde in der Welt, vor dem Imperium."Obi-Wan Kenobi
Vor Order 66
10.000
Nach Order 66
77
Der Todesstern
"Das ist kein Mond, das ist eine Raumstation."Obi-Wan Kenobi
Der Todesstern
Kilometer
Durchmesser
1. Todesstern
120
1.148.309
Mann
Besatzung
2. Todesstern
900
2.170.647
Echter Enthusiasmus
"Die Macht kann großen Einfluss haben auf die geistig Schwachen."Obi-Wan Kenobi
34.435
Anzahl der Unterschriften in einer Petition (2012) ans Weiße Haus, einen echten „Todesstern“ zu bauen. US-Präsident Obama lehnte ab. Es läge nicht im Interesse der USA, andere Planeten zu zerstören. Außerdem seien die Kosten mit gut 790 Billiarden Euro zu hoch.
1,08 Billiarden
Tonnen Stahl, die für den Bau eines Todessterns benötigt würden. Bei der derzeitigen weltweiten jährlichen Stahlproduktion von 1,3 Milliarden Tonnen könnte in gut 800.000 Jahren ein Todesstern gebaut werden.
Der Kesselflug
"Das Schiff machte den Kesselflug in weniger als 12 Parsec."Han Solo
Millenium Falke
12
parsec
370.000.000.000.000
Kilometer
13x
Durchmesser des Sonnensystems
=
=
Die fünf reichsten Sternenkrieger (in €)
"Groß machen Kriege niemanden."Yoda
Star Wars Crew
4,6 Mrd.
George Lucas
195 Mio.
Harrison Ford
158 Mio.
Samuel L. Jackson
70 Mio.
Liam Neeson
50 Mio.
Natalie Portman
Darth Vader
"Er ist eine Maschine...
eine diabolische Maschine."Obi-Wan Kenobi
Star Wars 7 Sith
6
Anzahl der Darsteller von Anakin Skywalker / Darth Vader (David Prowse, James Earl Jones, Bob Anderson, Sebastian Shaw, Jake Lloyd, Hayden Christensen)
Abgetrennte Gliedmaßen
Anzahl pro Film und wen es erwischt hat
Episode I
Star Wars
1x Darth Maul
Episode II
Star Wars
1 x Zam Wesell, 2 x Acklay, 1 x Anakin Skywalker
Episode III
Star Wars
2 x Count Dooku, 2 x General Grievous,
1 x Mace Windu, 2 x Anakin Skywalker
Episode IV
Star Wars
1 x C-3PO, 1 x Ponda Baba
Episode V
Star Wars
1 x Wampa (auf Hoth), 1 x Luke Skywalker,
5 x C-3PO
Episode VI
Star Wars
1 x Darth Vader
Star Wars 7 Sith Star Wars 7 Millenium Falke
"Ich habe da ein ganz mieses Gefühl."
Wer sagt es wann:
Episode I
Star Wars - Filmzitat
Anakin Skywalker, Obi-Wan Kenobi
Episode II
Star Wars - Filmzitat
Anakin Skywalker
Episode III
Star Wars - Filmzitat
Obi-Wan Kenobi
Episode IV
Star Wars - Filmzitat
Han Solo, Luke Skywalker
Episode V
Star Wars - Filmzitat
Prinzessin Leia
Episode VI
Star Wars - Filmzitat
C-3PO
Anzahl von
Yodas Zehen
3
Episode I
4
Episode V & VI
Das große Wiedersehen
7
Anzahl der Schauspieler in „Episode VII“, die schon in vorherigen Star-Wars-Teilen aufgetreten sind (Harrison Ford, Carrie Fisher, Mark Hamill, Peter Mayhew, Anthony Daniels, Kenny Baker, Warwick Davis)
Quellen: boxofficemojo.com, projektstarwars.de, people.com, therichest.com,
starwars.wikia.com, wikipedia.org, petitions.whitehouse.gov, centives.net
und mit freundlicher Unterstützung von Ron Cazzato.

Bricht Star Wars Episode VII alle Rekorde?

Steven Spielberg hat ihn angeblich schon dreimal gesehen – den neuen „Star Wars“. Begeistert sei er gewesen, verrieten die Sternenkrieger Boyega und Ridley im Interview, Hauptdarsteller von „Star Wars Episode VII – Das Erwachen der Macht“. Und Spielberg selbst gab in einem Interview zu Protokoll: „Ich glaube, dieser neue ,Star Wars‘ könnte der größte Film der Geschichte werden!“ Ob dem so wird – ab 17. Dezember 2015 können wir uns alle davon im Kino überzeugen.

Popkultur-Phänomen „Star Wars Episode VII“

Sechs Teile gab es bislang in der Star-Wars-Reihe, die insgesamt über vier Milliarden Euro in die Kinokassen spülten. Bei knapp 600 Millionen Euro Einspiel liegen die Prognosen für das Eröffnungswochenende von „Star Wars Episode VII“ allein in den USA. Am Ende könnte „Star Wars 7“ sogar den bisher erfolgreichsten Film aller Zeiten „Avatar“ (weltweites Einspielergebnis: über 2,6 Milliarden Euro) vom Thron schubsen. Dazu kommen nach Einschätzung von Experten noch Umsätze von etwa fünf Milliarden Euro aus dem Bereich Merchandising – Actionfiguren, Bausätze, Kleidungsstücke, Poster, Kaffeetassen, ja sogar Schminkartikel! Kein Zweifel, „Star Wars“ ist ein Phänomen, ein fester (und äußerst lukrativer) Bestandteil unserer Popkultur.

„Star Wars 7“ bringt die alten Recken zurück

Was bei dem ganzen Trubel ein bisschen in Vergessenheit gerät: Letztlich geht es bei „Star Wars Episode VII“ um einen Film. Und der soll, nach den reichlich vergurkten Episoden I bis III, die Fans wieder begeistern. Dazu wurde mit J. J. Abrams ein Regisseur verpflichtet, der zuvor die angeschlagene „Star Trek“-Reihe wieder auf Vordermann brachte. Lawrence Kasdan, der schon das Skript für den bislang besten Teil „Das Imperium schlägt zurück“ verfasst hatte, schrieb das Drehbuch. Und schließlich wurden mit Harrison Ford, Carrie Fisher und Mark Hamill die alten Recken aus der Ur-Trilogie wieder als Darsteller an Bord geholt. Die Hauptrollen spielen in „Star Wars 7“ jedoch zwei relative Newcomer: Daisy Ridley, zuvor in einigen TV-Serien zu sehen, und John Boyega („Attack the Block“).

Die Story von „Star Wars Episode VII“? Ein Staatsgeheimnis!

Um den Inhalt von „Star Wars Episode VII“ wird eine riesige Geheimniskrämerei betrieben, nur so viel ist bekannt: Drei Jahrzehnte sind seit der Zerstörung des zweiten Todessterns und dem Tod von Darth Vader vergangen, aber das Imperium scheint immer noch zu existieren – unter dem Namen „Erste Ordnung“. Rey (Ridley) und Finn (Boyega), letzterer ein abtrünniger Stormtrooper, geraten mit den neuen Machthabern aneinander. Und dann? Um das zu erfahren, heißt es ab 17. Dezember: Lichtschwert abstauben, Darth-Vader-Maske aufsetzen und losstürmen, um "Star Wars Episode VII – Das Erwachen der Macht“ im Kino zu sehen!

Artikel vom 07. Dezember 2015