Dana (Anna Kendrick) und Chris (Ben Affleck) in "The Accountant"

Dana (Anna Kendrick) und Chris (Ben Affleck) in "The Accountant" - Foto © Warner Bros.

Zahlenspielereien mit Ben Affleck in "The Accountant"

Berührend und brutal

Kinostart: 20. Oktober 2016

Story:

FBI-Analystin Marybeth (Cynthia Addai-Robinson) soll einen mysteriösen Mann finden, der auf Überwachungsfotos der gefährlichsten Kriminellen des Landes auftaucht. Ist Chris (Ben Affleck) – ein an Autismus leidendes Zahlengenie und Kampfsportexperte – gut oder böse?

Kinotrailer zu "The Accountant"

Kritik:

Atmosphärisch, räselhaft und sehr interessant: Ben Affleck gibt mit seinem gestählten "Batman"-Körper und stoischem Gesichtsausdruck den Actionhelden der etwas anderen Art. Der Zuschauer tappt angenehm lange im Dunkeln, muss aber auf eine herrliche Flirtszene (mit Anna Kendrick), in der endlose Zahlenreihen eine Rolle spielen, und ein extrem hartes Shootout nicht verzichten. Mal was anderes!

Fazit:

Berührend und doch sehr brutal – der neue Knüller vom "Warrior"-Macher

Artikel vom 16. Oktober 2016

Autor: ON